Ganztagsgrundschule

Fischerhuder Straße
Fischerhuder Straße 20
28237 Bremen

 

106@schulverwaltung.bremen.de

 

Sekretariat: Frau Röseler
Tel.: 0421/361-9139

 

Schulleitung: Herr Dolejs

Konrektorin: Frau Spanier

ZuP-Leitung: Frau Winkler

Offene Mittagspause

  • Die Mittagspause findet in der Zeit von 11.30 bis 13 Uhr statt.
  • Die Kinder können in dieser Zeit auf den Schulhof und jederzeit in die Mensa gehen.
  • Zudem gibt es jeden Tag 14 Wahlkurse:

 

4 Sport-Angebote

für je 18 Kinder

die entweder in den beiden Turnhallen oder draußen stattfinden.

Diese Angebote sind für eine feste Gruppe und können jeden sportlichen Bereich abdecken.

6 Lern-Angebote

für je 11 Kinder

die in jedem beliebigen Raum der Schule oder draußen stattfinden können.

Diese Angebote sind für eine feste Gruppe und in diesen soll etwas gelernt werden. Dies kann alles sein und bezieht sich nichtnur auf das schulische Lernen. So sind auch Wahlkurse zum Stricken, Kochen und Töpfern oder für eine Schulzeitung und zur Videobearbeitung möglich.

Die festen Gruppen sind immer für ein Schulhalbjahr!

4 Freizeit-Angebote

für je bis zu 20 Kinder

die in jedem beliebigen Raum der Schule oder draußen stattfinden können.

Diese Angebote sind im Gegensatz zu allen anderen Angeboten offen. Das heißt, dass die Kinder jederzeit kommen und gehen können und Platz für bis zu 20 Kinder sein muss.

  • Jeder Wahlkurs wird für 60 Minuten angeboten und startet entweder um 11.30 Uhr oder um 12 Uhr, sodass die Kinder danach oder davor noch Zeit für das Mittagessen haben.
  • Jeden Tag sind 7 Personen für die Aufsichten eingeteilt:
    • 2 in der Mensa,
    • 2 auf dem Schulhof,
    • 2 im Gebäude (je Treppenhaus eine Person) und
    • 1 im Auszeitraum.
  • Wahlkurse von externen Anbietern (Werder Bremen und Herr Rockemer) liegen auch in den oben genannten Zeiten und sollen zukünftig auch stets hier stattfinden.
  • Während der Mittagspause werden auch Kinder für verschiedene Dienste eingeteilt.